ETF.at Logo

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

Der Cost Average Effekt einfach erklärt!

Stand: 11.09.2020

Was ist der Cost Average Effekt?

Als Cost Average Effekt (alternativ: Durchschnittskosteneffekt oder Cost Average Effect) wird die Verteilung einer Investition über einen längeren Zeitraum bezeichnet (z.B. mit einem ETF Sparplan). Dabei werden bei fallenden Kursen mehr Anteile und bei steigenden Kursen weniger Anteile erworben, so dass die Anteile zu einem Durchschnittspreis erworben werden. Der Durchschnittspreis liegt dabei über dem günstigsten Preis, aber gleichzeitig auch unter dem ungünstigsten Preis der Betrachtungsperiode.


Unsere ETF Ratgeber, Vergleiche & Rechner

Wir nutzen u.a. Cookies damit alles funktioniert.
Mehr Informationen unter Datenschutz.

Verstanden