ETF.at Logo

News

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

Ein Swap einfach erklärt!

Stand: 11.09.2020

Was ist ein Swap?

Als Swap (alternativ: Tausch) bezeichnet man eine Abbildungsart von ETFs. ETFs die einen Swap nutzen, bestehen nicht aus den Aktien des Wertpapierindex den sie abbilden. Stattdessen investieren sie in einen Auswahl aus Wertpapieren, die in ausreichender Stückzahl gehandelt werden. Die Rendite dieser Wertpapiere tauscht der ETF in festen Abständen mit einem Vertragspartner. Dieser Partner garantiert dem Fonds vertraglich die Wertentwicklung des Index.

Anzeige
banner erste bank

Beliebte Ratgeber, Vergleiche & Rechner

Risikohinweis: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.