ETF.at Logo

News

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

DWS ernennt neuen Vertriebsleiter für digitale Kanäle in Europa

Veröffentlicht: 13.12.2022 - Fabian Taterka

Nachricht

Ferat Öztürk verantwortet ab sofort den digitalen ETF-Vertrieb von Xtrackers in ganz Europa.

Öztürk kam 2017 von VanEck, wo er sechs Jahre im ETF-Business-Development tätig war.

Vor seiner Beförderung war er seit Juli 2020 nur für den digitalen Vertrieb in Deutschland verantwortlich.

Die Beförderung erfolgt angesichts der steigenden Nachfrage nach ETFs über digitale Kanäle wie Online-Broker, Robo-Adviser und Investmentplattformen.

Laut DWS wurden Partnerschaftsvereinbarungen mit 12 digitalen Plattformen in Deutschland geschlossen. Man rechnet nun damit, dass die Nachfrage nach ETFs über digitale Plattformen europaweit wachsen wird.

Mehr ETF News

Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Artikel soll nicht als Finanzberatung oder Investitionsempfehlung verstanden werden.
Historische Renditen bieten keine Gewähr für zukünftige Entwicklungen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch Nutzung der Inhalte entstehen.
* Alle Verweise zu Anbietern sind Affiliate-Links. D.h. Anbieter zahlen uns für Registrierungen eine Vergütung die unser kostenloses Angebot finanziert.
Mehr Informationen zu den Themen "Testergebnisse", "Keine Anlageberatung" und "Affiliate-Links" unter Nutzerhinweis und Datenschutz.

Top 3 Broker in Österreich
Flatex.at logo Zum Anbieter *
DADAT logo Zum Anbieter *
Erste Bank logo Zum Anbieter *
Zum Vergleich

Anzeige
banner flatex.at

Aktuelle Nachrichten
AXA ernennt neuen Head of Global ETF Sales
AXA ernennt neuen Head of Global ETF Sales
Scalable Capital verwaltet 1 Million Sparpläne
Scalable Capital verwaltet 1 Million Sparpläne
Vanguard startet ETF-Service für Selbstentscheider
Vanguard startet ETF-Service für Selbstentscheider

Autor

Fabian Taterka

fabian taterkaFabian ist der Gründer und Chefredakteur von ETF.at. Sein redaktioneller Fokus liegt auf den Themen "Geldanlagen und ETFs". Fabian hat einen MBA von der WHU - Otto Beisheim School of Management mit internationalen Modulen in den USA, China und Indien. Auch neben dem Beruf gibt es für ihn keinen Tag ohne Börse, Exchange Traded Funds und Geldanlagen.

Anzeige
banner flatex.at

Beliebte Ratgeber, Vergleiche & Rechner