ETF.at Logo

News

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

Fineco AM weitet ETF-Angebot aus mit 11 neuen Produkten

Veröffentlicht: 11.10.2022 - Fabian Taterka

Nachricht

Fineco Asset Management weitet sein ETF-Angebot aus. Zum Marktstart ist die Einf├╝hrung von 11 Aktien- und Renten-ETFs geplant. Als aktuell einziger italienischer Emittent von ETFs ist Fineco an der Borsa Italiana notiert.

Die f├╝nf Renten-ETFs haben eine Gesamtkostenquote (TER) von 0,30 %. Die sechs Aktien-ETFs haben eine TER von 0,38 %. Alle 11 ETFs werden MSCI-Indizes nachbilden.

Produkt├╝bersicht

  • Fineco AM MSCI World Information Technology ESG Leaders 20% Capped UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI ACWI IMI Cyber Security UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI World Semiconductors and Semiconductor Equipment UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI World Consumer Staples ESG Leaders UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI World Financials ESG Leaders UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI World Metals and Mining UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI USD HY SRI Sustainable Corporate Bond UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI EUR HY SRI Sustainable Corporate Bond UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI EUR IG SRI Sustainable ex Fossil Fuel (1-3y) Corporate Bond UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI EUR IG SRI Sustainable ex Fossil Fuel Corporate Bond UCITS ETF
  • Fineco AM MSCI USD IG Liquid SRI Sustainable Corporate Bond UCITS ETF

Der Verm├Âgensverwaltungszweig der FinecoBank sagt, dass die ETFs allen Anlegern zur Verf├╝gung stehen werden. Der Fokus liegt aber auf den vorhandenen 1,45 Millionen Kunden.

Fineco AM verf├╝gte per Ende Juni ├╝ber 24,5 Mrd. Euro verwaltetes Verm├Âgen (AUM). Davon sind 14,6 Mrd. Euro von Privatkunden und 9,9 Mrd. Euro von institutionellen Anlegern.

Mehr ETF News

Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Artikel soll nicht als Finanzberatung oder Investitionsempfehlung verstanden werden.
Historische Renditen bieten keine Gewähr für zukünftige Entwicklungen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch Nutzung der Inhalte entstehen.
* Alle Verweise zu Anbietern sind Affiliate-Links. D.h. Anbieter zahlen uns für Registrierungen eine Vergütung die unser kostenloses Angebot finanziert.
Mehr Informationen zu den Themen "Testergebnisse", "Keine Anlageberatung" und "Affiliate-Links" unter Nutzerhinweis und Datenschutz.

Top 3 Broker in Österreich
DADAT logo Zum Anbieter *
Flatex.at logo Zum Anbieter *
Erste Bank logo Zum Anbieter *
Zum Vergleich

Anzeige
banner scalable capital

Aktuelle Nachrichten
BNP Paribas klassifiziert ESG-ETF-Angebot neu
BNP Paribas klassifiziert ESG-ETF-Angebot neu
Amundi startet gewichteten US-Technologie-ETF
Amundi startet gewichteten US-Technologie-ETF
State Street senkt Geb├╝hren f├╝r ETF auf Emerging Markets
State Street senkt Geb├╝hren f├╝r ETF auf Emerging Markets

Autor

Fabian Taterka

fabian taterkaFabian ist der Gründer und Chefredakteur von ETF.at. Sein redaktioneller Fokus liegt auf den Themen "Geldanlagen und ETFs". Fabian hat einen MBA von der WHU - Otto Beisheim School of Management mit internationalen Modulen in den USA, China und Indien. Auch neben dem Beruf gibt es für ihn keinen Tag ohne Börse, Exchange Traded Funds und Geldanlagen.

Anzeige
banner flatex.at

Beliebte Ratgeber, Vergleiche & Rechner