ETF.at Logo

News

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

Nasdaq startet Krypto-Verwahrungsdienst für institutionelle Investoren

Veröffentlicht: 25.09.2022 - Fabian Taterka

Nachricht

Die zweitgrößte US-Börse, Nasdaq, startet einen Krypto-Verwahrungsdienst, um ihren institutionellen Kunden zu ermöglichen in Kryptowährungen zu investieren.

Das Geschäftseinheit „Nasdaq Digital Assets“ wird institutionellen Anlegern vertrauenswürdige und institutionelle Lösungen bieten, die sich auf Verwahrung, Liquidität und Integrität konzentrieren. „Nasdaq Digital Assets baut auf den erfolgreichen Lösungen auf, die wir in den letzten Jahren eingeführt haben, um das Ökosystem der digitalen Vermögenswerte zu bedienen.“ sagte Adena Friedman (CEO von Nasdaq).

Nasdaq Digital Assets wird geleitet von Ira Auerbach (Senior Vice President und Head of Digital Assets). Ira Auerbach führte zuvor die Krypto-Börse und -Broker Gemini.

„Die Nachfrage institutioneller Anleger nach Beteiligungen an digitalen Vermögenswerten hat in den letzten Jahren zugenommen. Die Nasdaq ist gut positioniert, um eine breitere Akzeptanz zu beschleunigen und das nachhaltige Wachstum voranzutreiben“, sagte Tal Cohen (Executive Vice President und Leiter der nordamerikanischen Märkte von Nasdaq).

Nasdaq Digital Assets könnte im Laufe der Zeit für Unternehmen relevant werden, die börsengehandelte Fonds wie den VanEck Digital Assets Mining ETF anbieten. Für Privatanleger ist das Engagement der Nasdaq ein weiteres Signal, dass Kryptowährungen trotz der aktuellen Durststrecke, nicht so so schnell wieder in der Versenkung verschwinden werden.

Mehr ETF News

Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Artikel soll nicht als Finanzberatung oder Investitionsempfehlung verstanden werden.
Historische Renditen bieten keine Gewähr für zukünftige Entwicklungen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch Nutzung der Inhalte entstehen.
* Alle Verweise zu Anbietern sind Affiliate-Links. D.h. Anbieter zahlen uns für Registrierungen eine Vergütung die unser kostenloses Angebot finanziert.
Mehr Informationen zu den Themen "Testergebnisse", "Keine Anlageberatung" und "Affiliate-Links" unter Nutzerhinweis und Datenschutz.

Top 3 Broker in Österreich
DADAT logo Zum Anbieter *
Flatex.at logo Zum Anbieter *
Erste Bank logo Zum Anbieter *
Zum Vergleich

Anzeige
banner scalable capital

Aktuelle Nachrichten
BNP Paribas klassifiziert ESG-ETF-Angebot neu
BNP Paribas klassifiziert ESG-ETF-Angebot neu
Amundi startet gewichteten US-Technologie-ETF
Amundi startet gewichteten US-Technologie-ETF
State Street senkt Gebühren für ETF auf Emerging Markets
State Street senkt Gebühren für ETF auf Emerging Markets

Autor

Fabian Taterka

fabian taterkaFabian ist der Gründer und Chefredakteur von ETF.at. Sein redaktioneller Fokus liegt auf den Themen "Geldanlagen und ETFs". Fabian hat einen MBA von der WHU - Otto Beisheim School of Management mit internationalen Modulen in den USA, China und Indien. Auch neben dem Beruf gibt es für ihn keinen Tag ohne Börse, Exchange Traded Funds und Geldanlagen.

Anzeige
banner flatex.at

Beliebte Ratgeber, Vergleiche & Rechner