ETF.at Logo

News

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

iShares präsentiert neuen Wasser-ETF mit ESG Kriterien

Veröffentlicht: 23.09.2022 - 06:31 Uhr - Redaktion

Letztes Update: 23.09.2022 - 06:34 Uhr

Nachricht

iShares der ETF-Anbieter von BlackRock hat am Donnerstag einen börsengehandelten Fonds vorgestellt, der sich auf die Nachhaltigkeit von Wasser konzentriert. Der iShares MSCI Water Management Multisector ETF bildet den MSCI ACWI IMI Sustainable Water Transition Extended Capped Index ab, der einen Fokus auf Wasserversorgungsaktivitäten und Wassernutzung hat.

Der ETF hat eine Gesamtkostenquote (TER) von 0,47 % und ist an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq notiert.

Der zugrunde liegende Index des neuen Fonds ist global angelegt. Ein Teil des Portfolios zielt auf Unternehmen ab, die wasserbezogene Produkte und Dienstleistungen anbieten, wobei mindestens 10 % ihrer Einnahmen aus nachhaltigen Wasseraktivitäten stammen. Der andere Teil konzentriert sich auf Unternehmen, die laut Prospekt ein effizientes Wassermanagement bewiesen haben.

Der ETF besteht insgesamt aus 48 Unternehmen. Während z.B. Xylem Inc., die größte Beteiligung im Fonds mit 7,29 %, einer der größten Anbieter von Wasserlösungen und -technologien weltweit ist, ist die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company mit einer Gewichtung von 6,05 % enthalten, weil sie ihren Verbrauch seit 2010 um 9 % gesenkt hat.

Ein von iShares bereitgestelltes Informationsblatt stellt fest, dass 41 % der Welt in Gebieten leben, die mit hoher oder sehr hoher Wasserknappheit konfrontiert sind.

Redaktion

Die Inhalte für unsere ETF News werden von erfahrenen Finanzexperten erstellt. Wir möchten, dass unsere Leser bei den Themen "ETFs und Geldanlagen" immer auf dem aktuellen Stand sind. Aus diesem Grund veröffentlichen wir täglich neue Artikel.

Leser auf der Suche nach dem besten ETF Sparplan, Robo-Advisor oder Online-Broker empfehlen wir unsere Vergleiche zu nutzen.

Hinweis

Der Inhalt dieses Artikels soll der Information dienen und ist keine Anlageberatung. Der Erwerb von Finanzprodukten und/oder -dienstleistungen ist mit finanziellen Risiken verbunden. Sparer sollten nur in Finanzprodukte investieren die sie vollständig verstanden haben. Mehr Informationen in unserem Nutzerhinweis.

Anzeige
banner flatex.at

Beliebte Ratgeber, Vergleiche & Rechner