ETF.at Logo

News

Ratgeber

Vergleiche

Rechner

Glossar

Girokonto in Österreich: Vergleich & Test 2024 🏔️ ETF.at

Stand: 10.01.2024

Inhaltsverzeichnis

  1. Welches Girokonto in Österreich ist das beste?
  2. Was ist ein Girokonto?
  3. Was sind Dispozinsen / Sollzinsen?
  4. Was ist die gesetzliche Einlagensicherung?

1. Welches Girokonto in Österreich ist das beste?

Unser Girokonto Vergleich für Österreich hilft Sparern den optimalen Anbieter zu finden. Wir bieten einen einfachen und transparenten Überblick der besten Anbieter. Alle Angebote werden von ETF.at getestet und die Inhalte regelmäßig aktualisiert.

Anbieter Vorteile / Nachteile Dispozins
pro Jahr ¹
Kontogebühr
pro Jahr
Informationen
DADAT logo
"Ausgezeichnet"
  •  Girokonto für Erwerbstätige
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Einfach online beantragen
  •  Debit Mastercard nicht
    kostenlos
6,80 % 57,84 EUR Zum Anbieter *
easybank logo
"Ausgezeichnet"
  •  easy gratis Konto
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Einfach online beantragen
  •  Gratis Kontoführung nur
    unter 27 Jahren oder mit
    400 EUR mtl. Geldeingang
12,50 % 0,00 EUR Zum Anbieter *
Erste Bank logo
"Ausgezeichnet"
  •  s Plus Konto für Gehalt,
    Lohn oder Pension
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Kontogebühren sinken mit
    zusätzlichen Leistungen
  •  Gratis Kreditkarte und keine
    Kontogebühren im 1. Jahr nur
    für Neukunden bis 31.12.24
12,50 % 0,00 EUR Zum Anbieter *
Erste Bank und Sparkasse logo
"Ausgezeichnet"
  •  s Kompakt Konto für Gehalt,
    Lohn oder Pension
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  In 7 Minuten online eröffnet
  •  40 Euro STEFFL-Gutschein
    nur solange der Vorrat reicht
9,88 % 40,60 EUR Zum Anbieter *
Sparkasse Oberösterreich logo
"Ausgezeichnet"
  •  s Kompakt Konto für Gehalt,
    Lohn oder Pension
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Internetbanking mit George
  •  Gratis Kreditkarte im 1. Jahr
    nur für Neukunden bis 31.12.24
9,75 % 40,60 EUR Zum Anbieter *
DKB logo
"Gut"
  •  Girokonto für Österreich
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    in Deutschland
  •  Kostenlose Visa Debitkarte
  •  Kostenlos nur bei 700 EUR
    Geldeingang pro Monat und
    nicht steuereinfach in Austria
9,90 % 0,00 EUR Zum Anbieter *
N26 logo
"Gut"
  •  N26 Standard für Österreich
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    in Deutschland
  •  Kostenlose virt. Debitkarte
  •  Physische Debitkarte nur
    optional. Konto ist nicht
    steuereinfach in Austria
8,90 % 0,00 EUR Zum Anbieter *
DADAT logo
"Ausgezeichnet"
  •  Girokonto für Erwerbstätige
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Einfach online beantragen
  •  Debit Mastercard nicht
    kostenlos
Dispozins pro Jahr ¹
6,80 %
Kontogebühr pro Jahr
57,84 EUR
Zum Anbieter *

easybank logo
"Ausgezeichnet"
  •  easy gratis Konto
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Einfach online beantragen
  •  Gratis Kontoführung nur
    unter 27 Jahren oder mit
    400 EUR mtl. Geldeingang
Dispozins pro Jahr ¹
12,50 %
Kontogebühr pro Jahr
0,00 EUR
Zum Anbieter *

Erste Bank logo
"Ausgezeichnet"
  •  s Plus Konto für Gehalt,
    Lohn oder Pension
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Kontogebühren sinken mit
    zusätzlichen Leistungen
  •  Gratis Kreditkarte und keine
    Kontogebühren im 1. Jahr nur
    für Neukunden bis 31.12.24
Dispozins pro Jahr ¹
12,50 %
Kontogebühr pro Jahr
0,00 EUR
Zum Anbieter *

Erste Bank und Sparkasse logo
"Ausgezeichnet"
  •  s Kompakt Konto für Gehalt,
    Lohn oder Pension
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  In 7 Minuten online eröffnet
  •  40 Euro STEFFL-Gutschein
    nur solange der Vorrat reicht
Dispozins pro Jahr ¹
9,88 %
Kontogebühr pro Jahr
40,60 EUR
Zum Anbieter *

Sparkasse Oberösterreich logo
"Ausgezeichnet"
  •  s Kompakt Konto für Gehalt,
    Lohn oder Pension
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    und steuereinfach in Österreich
  •  Internetbanking mit George
  •  Gratis Kreditkarte im 1. Jahr
    nur für Neukunden bis 31.12.24
Dispozins pro Jahr ¹
9,75 %
Kontogebühr pro Jahr
40,60 EUR
Zum Anbieter *

DKB logo
"Gut"
  •  Girokonto für Österreich
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    in Deutschland
  •  Kostenlose Visa Debitkarte
  •  Kostenlos nur bei 700 EUR
    Geldeingang pro Monat und
    nicht steuereinfach in Austria
Dispozins pro Jahr ¹
9,90 %
Kontogebühr pro Jahr
0,00 EUR
Zum Anbieter *

N26 logo
"Gut"
  •  N26 Standard für Österreich
  •  Gesetzl. Einlagensicherung
    in Deutschland
  •  Kostenlose virt. Debitkarte
  •  Physische Debitkarte nur
    optional. Konto ist nicht
    steuereinfach in Austria
Dispozins pro Jahr ¹
8,90 %
Kontogebühr pro Jahr
0,00 EUR
Zum Anbieter *

Rechtlicher Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Vergleich bildet den Markt nicht vollständig ab. Hauptrankingfaktor sind die Testergebnisse von ETF.at.
Testergebnisse basieren auf Punkten in den Kategorien "Service", "Angebot" und "Gebühren". Die initiale Sortierung beginnt mit dem höchsten Testergebnis.
* Alle Verweise zu Anbietern sind Affiliate-Links. D.h. Anbieter zahlen uns für Registrierungen eine Vergütung die unser kostenloses Angebot finanziert.
Die vollständigen und aktuellen "Preis- & Leistungsverzeichnisse" werden von den Anbietern auf ihrer jeweiligen Webseite zur Verfügung gestellt.
Mehr Informationen zu den Themen "Testergebnisse", " Keine Anlageberatung" und "Affiliate-Links" unter Nutzerhinweis und Datenschutz.

¹ Der Zinssatz ist in der Regel variabel und bonitätsabhängig.

2. Was ist ein Girokonto?

Ein Girokonto ist ein Bankkonto, das für den täglichen Zahlungsverkehr genutzt wird. Es erlaubt Einzahlungen, Auszahlungen, Überweisungen und andere finanzielle Transaktionen. In der Regel ist ein Girokonto mit einer Debitkarte verbunden, die es ermöglicht, bargeldlos zu bezahlen und Geld am Bankomaten abzuheben. Banken bieten häufig eine Vielzahl von Girokonten. Es gibt z.B. spezielle Angebote für Studenten, Selbstständige und Rentner.

Girokonten bieten in der Regel keine Zinsen für Kontoguthaben. Aus diesem Grund sollten sich Sparer, die langfristig Vermögen aufbauen möchten, die Geldanlage mit einem breit gestreuten ETF-Sparplan prüfen. Sparer die kurzfristig über ihr Geld verfügen möchten und trotzdem Zinsen für ihr Guthaben erhalten wollen, sollten die Eröffnung eines Tagesgeldkontos prüfen.

3. Was sind Dispozinsen / Sollzinsen?

Dispozinsen, auch Sollzinsen oder Überziehungszinsen genannt, sind Zinsen, die anfallen, wenn jemand sein Girokonto über das Guthaben hinaus nutzt und in den negativen Bereich, also ins Minus, geht. Der Dispokredit, auch als Überziehungskredit bekannt, ist eine von der Bank gewährte Kreditlinie auf dem Girokonto. Die Dispozinsen fallen auf den in Anspruch genommenen Überziehungsbetrag an und sind in der Regel höher als die Zinsen auf reguläre Kredite.

4. Was ist die gesetzliche Einlagensicherung?

Die gesetzliche Einlagensicherung ist eine finanzielle Absicherung, um Einlagen von Bankkunden zu schützen, falls eine Bank zahlungsunfähig wird oder Insolvenz anmeldet. In vielen Ländern gibt es gesetzliche Regelungen, die eine Einlagensicherung vorsehen. In der Regel deckt die gesetzliche Einlagensicherung bestimmte Höchstbeträge pro Kunde und Bank ab. Falls die Bank in Schwierigkeiten gerät, sichert die Einlagensicherung die Rückzahlung dieser gedeckten Beträge.

Anzeige
banner erste bank

Beliebte Ratgeber, Vergleiche & Rechner

Risikohinweis: Veranlagungen in Finanzinstrumenten sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen.