ETF.at Logo

Startseite

Ratgeber

Rechner

Glossar

Dividendenrendite einfach erklärt!

Stand: 08.09.2020

Was ist eine Dividendenrendite?

Als Dividendenrendite bezeichnet man eine Kennzahl zur Bewertung von Aktien. Sie bewertet das Verhältnis der Dividende zum Aktienkurs. Die Dividendenrendite wird in Prozent angegeben und sagt aus wie zum Beispiel Aktien oder ETFs verzinst werden. Eine hohe Dividendenrendite sagt nichts über die Profitabilität eines Unternehmens oder die Qualität der Gewinne aus.

Die Dividendenrendite steigt mit einer höheren Dividende oder mit einem fallenden Börsenkurs. Umgekehrt sinkt die Dividendenrendite mit einem steigenden Börsenkurs oder einer niedrigeren Dividende. Die Dividendenrendite ist ein börsentäglich schwankender Wert, der sich durch die Schwankungen der Aktienkurse ändert.


Unsere ETF Ratgeber & Rechner

Wir verwenden u.a. Cookies damit alles funktioniert.
Mehr Informationen unter Datenschutz.

Verstanden